Werfen Sie einen Blick in unsere Produktionsstätten:

Standardkeramik

Wir fertigen in der Abteilung Standardkeramik alle gängigen Feuerfestformate, sowie Sonderformsteine in Anpassung an die Kundenprozesse. Aufgrund eines beträchtlichen Maschinenparks, sind wir jederzeit in der Lage, auch kurzfristig den Wünschen unserer Kunden bezüglich Lieferzeiten, Formaten und Stückzahlen gerecht zu werden.

Ingenieurkeramik

In der Abteilung Ingenieurkeramik fertigen wir Hochleistungsprodukte. Aufgrund der separaten Produktionslinie für Hochtonerdesteine, ist es uns möglich, prozessbedingte Verunreinigungen zu verhindern. Die hier betriebene Presse zeichnet sich durch eine extrem hohe Genauigkeit im zehntel Millimeterbereich aus.

Vibro

Vibro steht für vibrationsgegossene Erzeugnisse. Hier fertigen wir komplexe Bauteile und Kleinserien nach der Gießformgebung. Verarbeitet werden alle gängigen Feuerfestbetone. Vibrationsgegossene Bauteile der Conrad Liphard & Söhne GmbH sind u.a. in den Bereichen regenerative Heizungstechnik, Ofen- und Anlagenbau, Schmelz- und Gießereibedarf sowie Hochtemperaturverfahrenstechnik fest etabliert. Der keramische Brand all unserer Fertigbauteile gewährleistet beste Haltbarkeiten und optimale Lebensdauer im Einsatz.

Werkzeugbau

In unserem Werkzeugbau fertigen wir annähernd alle Werkzeuge selbst. Eine CNC gesteuerte Fräse ermöglicht es uns, selbst die komplexesten Geometrien zu bewältigen. Dadurch sind wir in der Lage, flexibel und innerhalb kürzester Zeit, Kundenwünsche umzusetzen.

Labor

Unsere Produkte unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle. In enger Zusammenarbeit mit dem Betriebsingenieur resultiert daraus die ständige Verbesserung unserer Qualitäten. Unter anderem zählen Rohdichte, offene Porosität, Abmessungen und die Festigkeit zu den Standardprüf- und Freigabekriterien.

Brennaggregate

Um für unsere Kunden ein möglichst breites Produktspektrum zu ermöglichen nutzen wir insgesamt 6 Brennöfen mit maximalen Brenntemperaturen bis zu 1750°C mit variabler Ofenatmosphäre. Mit unterschiedlichen Nutzvolumina von 1,5 m3 bis 20 m³ sind wir in der Lage, das Optimum zwischen Losgröße und Qualitätsanforderung zu realisieren. Der Brennprozess als wichtiges Qualitätskriterium keramischer Werkstoffe unterliegt einer ständigen Kontrolle.


Sehr geehrter Besucher

404 - Seite nicht gefunden

_________________________________________________________ 

Sehr geehrter Besucher,

leider ist ein Problem aufgetreten. Die angeforderte Seite hat einen Script-Fehler verursacht.

Haben Sie sich vielleicht vertippt oder eine alte URL aufgerufen? Wenn nicht, informieren Sie bitte den Webmaster dieser Homepage per Email. Um zu der vorherigen Seite zurck zu kehren, verwenden Sie bitte einfach die "Zurck" - Taste Ihres Browsers.

 

_________________________________________________________